Pfiff - Projekt für inklusive freie Zeit.

Fortbildungen

PFIFF bietet folgende Fortbildungsinhalte mit einem Umfang von ca. 2,5 Stunden je Sitzung an:

  1. Was ist Inklusion?


    Referent(in):Prof. Helmut Schwalb, Rektor a.D., kath. Fachhochschule Freiburg
    Referent(in):Esther Grunemann, Beauftragte für Menschen mit Behinderung, Freiburg
    Termin:10.11.2014, 15.30-18.01 Uhr
    Ort:Green City Hotel Vauban, Paula-Modersohn-Platz 3, 79100 Freiburg

    Inhalte:

    • UN- BRK (Inhalte und Hintergründe)/Gesellschaftspol. Bedeutung der UN-BRK
    • Erforderlichkeit einer (neuen) Haltung
    • Schlüsselbegriffe und deren Bedeutung (Integration, Teilhabe, Partizipation, Inklusion)
    • Interaktive Auseinandersetzung mit eigenen Bildern, Ideen etc.
    • Inklusion und die Bedeutung von Sozialräumen
    • Bedeutung von InklusionsbotschafterInnen für den Sozialraum
    • Vorstellung Behindertenbeirat Freiburg
  2. Bauliche und technische Voraussetzungen


    Referent(in):Gernot Wolfgang, Lebensraum für Alle e.V.
    Referent(in):Philipp Hensel, Mitglied Behindertenbeirat Freiburg
    Termin:26.1.2015, 15.30-18.00 Uhr
    Ort:Green City Hotel Vauban, Paula-Modersohn-Platz 3, 79100 Freiburg

    Inhalte:

    • Barrierefreiheit
    • Induktionsschleifen
    • Blindenleitsysteme
    • Gebärden-/SchriftdolmetscherInnen
    • Leichte Sprache
    • Kennenlernen von Leitfäden, Checklisten
  3. Innere Haltung/ Abbau von Kommunikationsbarrieren


    Referent(in):Ina Unruh-Moorbacher, Diplom-Sozialpädagogin (FH)
    Referent(in):Sarah Baumgart, Mitglied Behindertenbeirat Freiburg
    Termin:23.3.2015, 15.30-18.00 Uhr
    Ort:Green City Hotel Vauban, Paula-Modersohn-Platz 3, 79100 Freiburg

    Inhalte:

    • Vorstellung der Lebenswelten von Menschen mit Behinderung/ Erfahrungen von Betroffenen
    • Aufdecken von Klischees
    • Fähigkeiten und Chancen versus Defizite
    • "Rollentausch" - Einsatz von Rollstühlen, Simulationsbrillen etc.
  4. Rechtliche Fragen


    Referent(in):Ingo Petzina, Justiziar, Der Paritätische Landesverband Baden-Württemberg
    Termin:20.4.2015, 15.30-18.00 Uhr
    Ort:Green City Hotel Vauban, Paula-Modersohn-Platz 3, 79100 Freiburg

    Inhalte:

    • Haftungsfragen
    • Aufsichtspflicht
  5. Organisation einer barrierefreien Veranstaltung


    Referent(in):Katja Lüke, Projekt Inklusion, der Paritätische Landesverband Hessen
    Referent(in):Daniela Schmid, Mitglied Behindertenbeirat Freiburg
    Termin:11.5.2015, 15.30-18.00 Uhr
    Ort:Green City Hotel Vauban, Paula-Modersohn-Platz 3, 79100 Freiburg

    Inhalte:

    • Veranstaltungsort/Anreise
    • Essen und Trinken
    • Redebeiträge und Präsentationen
  6. Vernetzungsstrategien


    Referent(in):Herr Stefan Burkhardt, Büro f. Sozialmanagement & Managementberatung, Köln
    Referent(in):Anke Dallmann, Stadträtin Freiburg
    Termin:24.11.2015, 15.30-18.00 Uhr
    Ort:Green City Hotel Vauban, Paula-Modersohn-Platz 3, 79100 Freiburg

    Inhalte:

    • "Angebot und Nachfrage"
    • Vernetzungsstrategien/Netzwerkarbeit
    • Öffentlichkeitsarbeit
  7. Finanzierungsmöglichkeiten von inklusiven Projekten


    Referent(in):Herr Stefan Burkhardt, Büro f. Sozialmanagement & Managementberatung, Köln
    Termin:13.7.2016, 16.15-19.15 Uhr
    Ort:Ring der Körperbehinderten, Rainer-Bernhard-Haus, Chris-Keller-Saal (EG), Rieselfeldallee 2,79111 Freiburg
  8. Leichte Sprache (in Zusammenarbeit mit dem Frauen- und Mädchengesundheitszentrum Freiburg)


    Referent(in):Andrea Tischler, Geschäftsfüherin und Dozentin, Büro für Leichte Sprache, Kassel
    Termin:02.12.2016, 9.30-15.30 Uhr
    Ort:PSD Bank, Basler Str. 64-66, 79100 Freiburg im Breisgau
  9. Öffentlichkeitsarbeit


    Referent(in):Sarah Baumgart, Behindertenbeauftragte Stadt Freiburg
    Termin:16.1.2017, 16.00 bis 18.30 Uhr
    Ort:Green City Hotel Vauban, Paula-Modersohn-Platz 5, 79100 Freiburg im Breisgau

Außerdem wird den teilnehmenden Einrichtungen eine Prozessbegleitung angeboten.